Grundausbildung als Wochenendkurs

Unseren Vorbereitungslehrgang für die HP-Überprüfung bieten wir auch als kompakten Wochenendkurs an.

Er richtet sich vornehmlich an TeilnehmerInnen mit ausreichenden medizinischen Vorkenntnissen. Dazu zählen erfahrungsgemäß Osteopathen, Physiotherapeuten, MTA etc..
Die Osteopathie (einschl. Craniosacraltherapie) darf in jedem Fall nur von Ärztinnen und Heilpraktikerinnen ohne Einschränkung zur Anwendung kommen.

Das eigenständige Lernen und Vertiefen zwischen den Unterrichtsblöcken ist eine unabdingbare Voraussetzung, um am Kursgeschehen effektiv teilhaben und die Ausbildung erfolgreich abschließen zu können. Zur Unterstützung bietet sich der Zugang zur Online-Lernplattform "HeilpraktikerLernZentrum" an.

Mit Abschluss dieser Ausbildung sind die SchülerInnen qualifiziert, die Überprüfungen an einem zuständigen Gesundheitsamt zu absolvieren. 

 

 

  • der Unterricht findet in 16 zweitägigen Blöcken statt
  • Gesamtlaufzeit 1,5 Jahre 
  • Kurszeiten: 8.30 - 17.30 Uhr inkl. Pausen
    nach Absprache verkürzte Pausen und früherer Unterrichtsschluss
  • Kurstage: SA / SO

Hier die Termine aller Kurswochenenden:

Kurs 2018-2020
03.-04.11.2018    01.-02.12.2018    19.-20.01.2019             
16.-17.02.2019    09.-10.03.2019    06.-07.04.2019
11.-12.05.2019    08.-09.06.2019    06.-07.07.2019             
31.08.-01.09.2019   28.-29.09.2019    02.-03.11.2019
23.-24.11.2019        14.-15.12.2019   11.-12.01.2020             
08.-09.02.2020

Kurs 2019-2021
16.-17.11.2019    07.-08.12.2019    25.-26.01.2020
15.-16.02.2020    21.-22.03.2020    04.-05.04.2020
09.-10.05.2020    20.-21.06.2020    01.-02.08.2020
29.-30.08.2020    26.-27.09.2020    17.-18.10.2020
21.-22.11.2020    12.-13.12.2020    16.-17.01.2021
20.-21.02.2021

Kurs 2020-2022
28.-29.11.20     19.-20.12.20       23.-24.01.21
13.-14.02.21     13.-14.03.21       24.-25.04.21
29.-30.05.21     19.-20.06.21       28.-29.08.21
11.-12.09.21     09.-10.10.21       06.-07.11.21
04.-05.12.21     18.-19.12.21       22.-23.01.22
19.-20.02.22

 

 

 

  • Anatomie, Physiologie / Pathophysiologie und Pathologie
    aller wichtigen und relevanten Organe und Systeme
    inkl. relevanter Labordiagnostik
  • Klinische Untersuchungsmethoden und Injektionstechniken
  • Gesetzes- und Berufskunde
  • Notfallmanagement
  • Differenzialdiagnose und Prüfungsvorbereitung

Die Wochenendkurse werden vornehmlich betreut von:
HP Michael Herzog
HP Jürgen Sengebusch

  • Die Teilnahmegebühren betragen 180,- €/Unterrichtsblock
  • Optional zzgl. 15,- €/Monat für die vergünstigte Zugangsberechtigung zur Online-Lernplattform
  • Zu Beginn der Ausbildung wird eine einmalige Einschreibegebühr von 180,- € berechnet
  • die Gebühren decken neben dem Unterricht u.a. ab:
    umfangreiches Skriptenmaterial, Verbrauchsmaterial, Zugang zum Schülerbereich der Website, Schülerausweis, Kaffee und Tee in den Pausen
  • inkl. Einschreibegebühr 3060,- €
  • Beachten Sie bitte: Wir sind anerkannter Träger für die Anrechnung eines Bildungsschecks.

 

 

  • Sie können vor Ihrer Entscheidung gerne hospitieren und/oder eine unverbindliche Beratung in Anspruch nehmen.
  • Die optionale Online-Lernplattform können Sie über einen kostenlosen Gast-Zugang kennenlernen.
  • Sprechen Sie mit uns bevor Sie sich Bücher oder andere Materialien zulegen. Wir beraten Sie gerne.
    Oder nutzen Sie unsere Literaturecke.
  • Unser Sekretariat kann Sie über den Start des nächsten Kurses oder einen Quereinstieg informieren.
  • Sie finden hier einen Mustervertrag für die Wochenendkurse.

 

 

Alternativ zum Wochenendkurs bieten wir an:

  • Abendkurse (DI oder DO, 17.00 - 20.15 Uhr) | Infos
  • Tageskurse (DI, MI oder DO, 8.30 - 13.30 Uhr) | Infos

 

 

Sie haben weitere Fragen?
Nutzen Sie dazu auch unseren FAQ-Pool.
Dort finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.