Phytotherapie-Ausbildung

Die Phytotherapie-Ausbildung 2023 / 24 läuft (natürlich :-)) bereits.

In 2024 werden wir die Phytotherapie in einem neuen Konzept anbieten. Es ergänzt die bisherige Ausbildung "Phytotherapie I" und besteht aus mehreren Blöcken.

Block 1 "Grundlagenwissen" bildet die Voraussetzung zur Teilnahme an den weiteren Blöcken "Frauenheilkunde" und "weitere Themen" (siehe weiter unten).

Wer den Einstieg verpasst hat, kann im Jahresverlauf die Aufzeichnung buchenund hat somit die Möglichkeit, zu jeder Zeit an den weiteren Themenblöcken teilzunehmen.
 

Block 1 Grundlagenwissen  (nachträglich buchbar)

14.02.2024     Einführung in die Welt der Phytotherapie:
Phytotherapie, Aromatherapie, Spagyrik nach Dr. Zimpel, Herstellung und Anwendung, Differenzierung der verschiedenen Therapieformen, Rezeptierkunde, Tinkturen, Salben, Ovula, Wickel und Auflagen

21.02.2024      Basisarbeit - Grundlagen naturheilkundlicher Regulation
Ausleitung und Entgiftung, Darmsanierung, Leitpflanzen und deren Wirkung auf Leber, Niere, Lunge, Lymphe und Darm, Bitterstoffe, Operationsbegleitung

 

Block 2 Frauenheilkunde 
24.04.2024      Kind sein ist nicht schwer, Frau werden manchmal sehr – die Pubertät und die Entwicklung zur Frau
29.05.2024      chronische Erkrankungen wie Zysten, Endometriose, PCO-Syndrom, Migräne und die Interaktionen der Schilddrüse im hormonellen Regelkreislauf
26.06.2024      Klimakterium - der Weg zur weis(s)en Frau

 

Block 3 Weitere Themen

11.09.2024      Blase und Niere
02.10.2024     Kindererkrankungen
06.11.2024      Erschöpfungssyndrom
04.12.2024     Haut und Haare

 

Optional für alle Teilnehmer:innen der Phytoausbildung möglich:
19.06.2024      Praxistag im Garten
Inhalte:            Heilpflanzenführung und Vorstellung der wichtigsten Heilpflanzen in Natura, Tinkturen ansetzen,
                             Salben herstellen, Ausflug in die Kunst des Räucherns

(Zusatzgebühr für Termin und Material: 110 € / 100 € für BDH-Mitglieder und Hufeland-Schüler:innen* )
 

 

Organisatorisches

Alle Termine (außer Praxistag) als hybrides Angebot mit Aufzeichnung !!

jeweils: 15:00 – 19:00 Uhr

Präsenztermin Garten Linnenbrügger, Schlossweg 10, 33790 Halle/Westf.


Ausbildungsgebühr:

  • Block 1                                               160 € / 140 € für BDH-Mitglieder und Hufeland-Schüler:innen*
  • Block 2                                               240 € / 225 € für BDH-Mitglieder und Hufeland-Schüler:innen*
  • Block 3 weitere Themen               325 € / 300 € für BDH-Mitglieder und Hufeland-Schüler:innen*
  • Praxistag im Garten (1 Termin)     110 €/  100 € für BDH-Mitglieder und Hufeland-Schüler:innen

 

1. Termin 29.11.2023: Einführung in die Welt der Phytotherapie:

  • Phytotherapie, Aromatherapie, Spagyrik nach Dr. Zimpel
  • kurzer Überblick über die Herstellung und Anwendung, Differenzierung der verschiedenen Therapieformen
  • Rezeptierkunde
  • Tinkturen, Salben, Ovula, Wickel und Auflagen
  • Anwendung

2. Termin 24.01.2024: Basisarbeit - Grundlagen naturheilkundlicher Regulation

  • Ausleitung und Entgiftung, Darmsanierung
  • Leitpflanzen und deren Wirkung auf Leber, Niere, Lunge, Lymphe und Darm
  • Bitterstoffe und ihre Bedeutung im Bezug auf Leber, Fettverdauung und Gewichtsregulation
  • Operationsbegleitung

3. Termin 06.03.2024: Schleimhäute und Infektionen

  • bakterielle und virale Infektionen von Nase, Bronchien, Lunge, Blase, Magen und Darm

4. Termin 10.04.2024: Herz-Kreislauferkrankungen

  • Hypo- / Hypertonie, Gewicht und Einfluss auf Hypertonie
  • Herzrhythmusstörungen
  • Arteriosklerose, Altersherz / Herzschwäche

5. Termin 15.05.2024: Frauenheilkunde

6. Präsenztermin 19.06.2024: ein Tag im Garten Linnenbrügger
mit Heilpflanzenführung, Tinkturen ansetzen, Salbe herstellen, Ausflug in die Kunst des Räucherns, Räucherstäbe binden


Organisatorisches

Alle Termine als hybrides Angebot (zuhause am Schreibtisch und Hufeland-Schule Senden)
Präsenztermin Garten Linnenbrügger, Schlossweg 10, 33790 Halle

Termine: Start: 29.11.23
24.01./06.03./10.04./15.05./19.06.2024
jeweils: 15:00 – 19:00 Uhr

Ausbildungsgebühr: 475 € (445 €  für BDH-Mitglieder und Hufeland-Schüler:innen*)inklusive der Materialkosten für den Praxistag

Petra Linnenbrügger
Heilpraktikerin, Jahrgang 1966
Seit 2008 Heilpraktikerin in eigener Praxis in Halle/Westf. mit den Schwerpunkten Phyto- / Aromatherapie und in der Spagyrik u.a.

Flyer zu vielen Veranstaltungen sind in der Hufeland-Schule ausgelegt.
Die Anmeldung geht bequem mit unserem Online-Formular.