Tuina-Massage in der Praxis

Die Tuina Therapie ist neben der Akupunktur und der chinesischen Pharmakologie ein weiterer wichtiger Pfeiler der traditionellen chinesischen Medizin.  Die Tuina-Therapie ist eine muskuläre Massage, die durch verschiedene Techniken und Akupressur entlang der Leitbahnen (Meridiane) und der Akupunkturpunkte, das Qi in Bewegung bringt, Stagnationen löst und den Körper stärkt und entspannt. Wie alles in der chinesischen Medizin wird auch die Tuinamassage nach einer Anamnese individuell für jeden Patienten eingesetzt.

Das Seminar besteht aus 2 Teilen:
1. Tuina Nackenmassage und Tuina Rückenmassage
2. Tuina Hand- und Fußmassage und Tuina Bauchmassage

Dozentin: HP Sabine Küper
Termine:

Das Seminar wird in identischer Form zweimal angeboten:
Kurs 1: 22.06. + 29.06.21  | dienstags 15.00-20.00 Uhr (verschobener Termin)
Kurs 2: 12.12. +19.12.21  | sonntags 9.00-14.00 Uhr

Ort: Hufeland-Schule Senden
Teilnehmerbeitrag: 170 € / 150 € (für HufelandSchüler*innen* und BDH-Mitglieder)