Spenglersan-Basistherapie

Die Spenglersan Immuntherapie ist eine seit 100 Jahren bekannte, effektive Therapieform, die schon ab dem Säuglingsalter eingesetzt werden kann. Die Entoxin-Therapie vereint viele
Therapieansätze traditioneller europäischer Medizin und moderner Matrix-Therapie. Beide Therapieformen ergänzen sich ideal und zeichnen sich durch sichere Anwendung aus, einem fundierten Hintergrund und einer einfachen Methode, die sich sofort in die Praxis umsetzen lässt. Mit dem Spenglersan-Blut-Test kann man Informationen erhalten, die aufgrund früher durchgemachter Erkrankungen im Blut in molekularer und elektromagnetischer Art vorhanden sind.

 

Referent: HP Nicola Gruber, Fa. Spenglersan
Termin:  04.09.2019.; 15 -19.3o Uhr
Teilnehmerbeitrag:  55,- € (45,- € für BDH-Mitglieder und Hufeland-SchülerInnen*)

Anmeldung
Flyer inkl. Anmeldeformular zu vielen Veranstaltungen sind in der Hufeland-Schule ausgelegt. Die Anmeldung geht bequem mit unserem Online-Formular.