Die Stressachse - Hypophyse, Schilddrüse, Nebenniere

In der heutigen Zeit und in unserem Lebensstil spielt Stress eine entscheidende Rolle. Neue Forschungen belegen, dass viele Erkrankungen durch Stress entstehen, die man vorher gar nicht damit in Verbindung gebracht hatte. Allerdings ist Stress sehr schwer greifbar zu machen, so dass oft nur Verdachtsdiagnosen behandelt werden. An diesem Tag wollen wir uns diesem Thema sehr praxisnah nähern. Wir werden uns ansehen, was Stress ist, wie es sich in unserem Körper auswirkt, wie man ihn "handfest" diagnostizieren und natürlich mit natürlichen, spagyrischen Heilmitteln (Solunate) behandeln kann.

Termin: Sa. 24.11.2018   |    11.00 - 16.30 Uhr
Teilnehmergebühren: 55,- € (45,- für Hufeland-SchülerInnen* und BDH-Mitglieder)
Dozent: HP Michael Schlimpen

Flyer zur Veranstaltung hier.