Sie sind hier: Home / Fachausbildungen / Phytotherapie
DeutschEnglishFrancais
31.10.2014 : 21:26

Phytotherapie-Ausbildung

Heilpflanzenkunde praxisnah erleben
Medizin von Mutter Erde
Pflanzenheilkunst heute
Heilpflanzenkunde heute
Phytotherapie heute
Gesundheit aus dem Garten


"Teufelszwirn, Sonnenblume, Mariengras
Goldrute, Zaunrübe und ich weiß nicht was,
Platterbsen, Judasschilling, Gaensefingerkraut
Haben grüßend meinen Zaun geschaut.
Einst lobte jeder sie,
Wer hätt sie nicht gekannt.
Doch heute werden als Unkraut sie
Vom Gartenbeet verbannt."

John Clare (1793-1864) - Englischer Naturdichter


Um das reichhaltige, uralte und doch immer wieder neue Wissen rund um die Pflanzenwelt zu erlernen und zu entdecken, lädt die Hufelandschule in Kooperation mit der Heilpflanzenschule Dortmund, zu dieser kurzweiligen und praxisnahen Fachausbildung ein.


Die Seminarreihe wird  aufzeigen, dass Heilpflanzen lebendige und vielschichtige Wesen sind, auf der anderen Seite jedoch auch die analytischen und wissenschaftlichen Prozesse von Phytotherapeutika beleuchten. Praktisches Arbeiten und kreatives  Umsetzen von Rezepturen dienen der anschaulichen Umsetzung und dem Spaß am Umgang mit dieser vielseitigen Therapieform.

Unser Konzept in der Phytotherapie-Ausbildung

Dem Wunsch vieler SchülerInnen kommt unser zweiteiliges Angebot entgegen:

In zwei Blöcken werden in jeweils fünf Abendseminaren einzelne Organsystem betrachtet und die phytotherapeutischen Anssätze hierzu erläutert.
Der erste Block wird durch ein einführendes grundlegendes Seminar erweitert.

Beide Blöcke sind einzeln buchbar.


Als Zusatzangebot bieten einen Kurs zu Aroma-Massagen an. Infos dazu hier.



Alle organisatorischen Daten (Termine, Inhalte der jeweiligen Termine, Dozent(en) und Kosten) erfahren Sie per Klick hier.
Hier finden Sie ebenfalls einen Flyer zum Download als pdf-Datei.